Neue Corona-Verordnung „Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit“

Von

Nun ist es offiziell, die Jugendarbeit in unseren Jugendfeuerwehren kann in den meisten Landkreisen wieder starten. Seitens des Sozialministeriums Baden-Württemberg wurde nun die Corona-Verordnung „Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit“ angepasst. Mit diesen neuen Regelungen wird es in den meisten Landkreisen wieder möglich sein, mit der Jugendfeuerwehrarbeit zu starten. Die Verordnung des Sozialministerium ist unter: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/verordnung-jugendhaeuser/ veröffentlicht worden. Auf der Internetseite der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg (https://www.jugendfeuerwehr-bw.de/aktuelles/901-konzept-zum-restart-leben-in-und-mit-der-lage.html) wurden die wesentlichen Punkte für die Jugendfeuerwehrarbeit zusammengefasst. Dort finden sich zudem zahlreiche Unterlagen für den Re-Start.